Notizen, Hinweise, work in progress, memory und mehr....


Neuerscheinung

Reisen bedeutet, nicht hier sein zu wollen, anderswo, fort vom Punkt, hin zu einer Suche nach neuen Koordinaten, die vielleicht im Nirgendwo liegen.

Die in dieser Sammlung vorgestellten Reisen sind Kopf und Fantasy, sind Schauen und Erleben, überraschende Erfahrungen und family, sind Begegnungen mit Menschen und Orten, mit ihrer Gegenwart und Vergangenheit, sind shared happiness, sind Bruchstücke

der Erinnerung und bleiben himmelblaue, berauschende Mixtur.

Den Erzählungen liegen tatsächliche Fahrten zugrunde, doch jede Distanz, die man zurücklegt, misst den Raum der Fiktion Länge mal Breite mal Höhe, sei es im Flugzeug, im Taxi, im Stadtpark von Skopje oder in einer Hiehler Dachkammer. Dabei berührt die

Überschreitung von Grenzen auch immer die Sehnsucht nach dem Unbekannten, nach kreuz und mehr.

6 Erzählungen in deutscher Sprache, 20.-€

Lesungen: 

Walfer Bicherdeeg, am Sonntag, den 18.11 um 15,00 Uhr im CAW, Moderation Christine Mandy

Bistro de la Place, Bonnevoie, am Sonntag den 2.12. um 10,00 Uhr


Trakl Blues

Lesung auf der Frankfurter Buchmesse, Luxemburger Stand, Moderation Christiane Kremer,  kremart.lu 

Fotos c MCULT/Mike Zenari


European Prize of Literature contest

Lesung von

  • Eine Ankunft, von Carolina Schutti, 
  • A man with a carpet, von Magdalean Parys
  • European Clouds, von Jean Back

im Pavilion der Frankfurter Buchmesse, Oktober 2018, anlässlich des 10 jährigen Bestehens des EUPL (European Union Prize for Literature) (4. Bild. mit Sophia Karner, EUPL)

 



Another Europe

Ausstellung der Arbeiten von Autoren aus 28 europäischen Ländern an King's Cross Station, London, Juli 2018, auf Initiative der Österreichischen Präsidentschaft des Rates der Europäischen Union

Kurator: Hamish Park